Zweite Radtour - OWV-Moosbach

Oberpfälzer Waldverein Moosbach e.V.
Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten
Logout
Rückblick
Fahrt nach Brüssel abgesagt
Volkstanz abgesagt
Oberpfälzer Waldverein Moosbach
Direkt zum Seiteninhalt

Zweite Radtour

Berichte/BILDER 2020
OWV Moosbach mit dem Rad nach Weiden
Es hat den Anschein, dass sich der OWV Moosbach vom Wander- zum Radlerverein gewandelt hat. Mit schuld daran sind auch die unsäglichen Corona-Zeiten.
15 Radlerfreunde trafen sich am Sonntag, den 12. Juli um 11 Uhr, um sich mit dem Rad auf den Weg nach Weiden zu machen.
Fast alle waren mit ihrem E-Bike gekommen, doch ausgerechnet 1. Vorsitzender Josef Enslein, der auch die Führung übernahm, war der Einzige, der sich nur auf seine Muskelkraft verließ.
Schnell erreichte man in Lohma-Siedlung den Bockl-Radweg und folgte diesem über Pleystein bis nach Vohenstrauß.
In der ehemaligen Kreisstadt fuhr die Gruppe über Siedlunglungsstraßen bergauf nach Straßenhäuser.
Ein Stück auf der alten B14 und eine kurze Strecke auf Flurbereinigungsstraßen, dann wurde der Betrieb von Josef und Maria Bernhard erreicht.
Dort befindet sich das Zentrum der Obstverarbeitung mit der Herstellung von Saft und edlen Schnapsbränden.
Auf die Verkostung der letzteren wurde allerdings verzichtet, da noch ein etliches Stück des Weges vor den Radlern lag.
Nach einer zünftigen Brotzeit wurde die Fahrt fortgesetzt. Nach Lerau sauste man hinunter und weiter steil bergauf nach Micheldorf.
Dann folgten die Radler dem Radweg neben der B22 über Bechtsrieth nach Weiden.Nach einem Bogen über Edeldorf und Harlesberg kam die Gruppe in der Innenstadt von Weiden an, wo eine weitere Einkehr auf dem Programm stand.
Dann ging es zum Bahnhof, dort stand der Radlerbus bereit. Nach dem Verladen der Räder war man nach einer Stunde Fahrt wieder in Moosbach angekommen.
Ein wunderbarer Radlerausflug ging zu Ende.
Ein Dank gebührt Josef Enslein und Willi Stefinger, die die Strecke vorher ausgekundschaftet und vorgefahren waren.
Text: Peter Franz Bild: Maria Bernhard
Zurück zum Seiteninhalt